A.S.D. Lago delle Rose

Karpfenangeln in Italien, Venetien, Padua

Karpfenangelnsee und Störfischen, Karpfenangeln in Italien am "Lago delle Rose"

Für das Angeln von Karpfen und Störe im Lago delle Rose ist es ERFORDERLICH diese Vorschriften zu folgen:

(Karpfenangelnseen Verordnung Padua Veneto in Italien)

  1. Man kann mit maximal 3 Angelruten ohne Widerhaken fischen (die Zusatzgebühr beträgt € 5 pro Rute).
  2. Die Verwendung von Haken der Abmessungen Nr. 2 bis Nr. 4 ist obligatorisch. Jeder Hoom muss einen abgeflachten Widerhaken haben.
  3. Zulässige Köder: Pellets, Boiles, Mais, Tiger, Kunstköder.
  4. Der erlaubte Köder ist: 3 kg Boiles, 1 kg Pellet, 1 kg durchgebratener Tiger, 3 kg durchgebratener Mais, 3 kg Cornflakes zum Angeln. Die Höchstgrenze beträgt 4 kg Köder pro Fischer.
  5. Öle sind verboten, stattdessen ist die Bleimethode zulässig.
  6. Ankernutzung ist verboten.
  7. Die Benutzung des Bootes ist verboten.
  8. Geflochten in die Rolle Gebrauch und Schockführer sind verboten.
  9. Ein schwimmender Retentionssack ist erlaubt, während Karpfen-sack nicht erlaubt ist.
  10. Sbomb-nutzung ist erlaubt.
  11. Man muss mit Werkzeugen für die Carpfishing-Technik fertig sein, wie z. B.: Angelruten, Rollen, Warnanlage, Carpfishing-Netze und Tasche zum Aushaken gut gepolstert.
  12. Die Verwendung von Angelruten mit Blei ist obligatorisch.
  13. Es ist strengstens verboten, gewaltsam zu ziehen, weil die Angelrahmen sind selbstgreifend.
  14. Es ist verboten, den Marker im Wasser zu lassen, sowie die Zig Angeln.
  15. Der Fisch darf nicht in Netzen gehalten werden.
  16. Alle gefangenen Fische (Karpfen, Amur, Störe) müssen immer auf eine nasse Matte gelegt werden. Man darf die Fische nicht auf den Boden legen oder schleppen. Außerdem muss man die Fische so schnell wie möglich freisetzen, insbesondere im Sommer. Bevor man den Fisch freigeben kann, muss man sicher sein, dass er genug Oxygen bekommen hat.
  17. Die Einfahrt der Autos ist nur denjenigen gestattet, dass Karpfenangeln praktizieren, die Schranke muss geschlossen bleiben.
  18. Es ist verboten, das Auto zu bewegen, sobald die Position erreicht ist.
  19. Es ist strengstens verboten, Bäume und Äste zu fällen und ein Feuer zu beginnen.
  20. Man muss sein Angelngebiet respektieren.
  21. Mögliche Freunde oder Besucher müssen sich beim Fischereimanagement vorstellen und ihre Autos am Eingang abstellen. Es ist verboten, die Tätigkeit anderer Fischer zu stören. Um dies zu beachten, Management darf andere Fischer nicht hineingehen machen.
  22. Der tägliche Zugang zu den Seen der Begleiter eines Fischers ist kostenlos, die Übernachtung eines der Begleiter des Fischers ist kostenlos, die Übernachtung der Begleiter eines anderen Fischers kostet 5 € pro Person.
  23. Die Gesellschaft, ihre Vertreter und Mitarbeiter werden von jeder Verantwortung für Schäden oder Unfälle befreit, die für die Fischereitätigkeit entweder den Personen oder Werkzeugen und Gegenständen von anderen Fischer passieren können.
  24. Bei Eingang und/oder Reservierung die insgesamte Regelung akzeptiert wird.
  25. Es ist verboten, Müll am See zu hineinwerfen.
  26. Wer sich nicht an die Vorschriften hält, wird stoßen, auch wenn er ein Ticket besitzt.
  27. Geldstrafe für jeden verstorbenen Fisch: 200 €.

Die Hauptregel ist immer, mit den Fischen, der Natur und anderen an der Aktivität teilnehmenden Personen zu RESPEKTIEREN, um eine entspannte, einladende und glücklichee Atmosphäre zu ermöglichen.

Vielen Dank,

das Management.

Der Lago delle Rose bietet einen Bar und Restaurantservice.

Lago delle Rose bietet kostenlosen Toiletten und Duschen mit heißem Wasser.

C.S.A.In. Karte ist notwendig für jede Aktivität: € 5,00 (ein Jahr Gültigkeit)